Neuer Mendelsteig


Diese Tour führt bis unterhalb der Mendelpasshöhe, wo für Biker ein neuer Trail angelegt wurde.
Von Kaltern aus radeln Sie auf der Mendelstraße aufwärts. Die Steigung ist dabei relativ sanft. Nach etwa 650 Höhenmetern weist auf der linken Seite ein kleines Schild auf den Steig hin.

Am Anfang führt der Trail steil bergab, weiter unten schlängelt er sich dann in weiten und gut fahrbaren Serpentinen durch den Wald. Versierte Biker werden dabei wenig gefordert. Der Weg ist ziemlich breit und deshalb wenig anspruchsvoll, dafür aber für alle leicht fahrbar.

An der Forststraße Boos nimmt man den inzwischen auch etwas verbreiterten Hohlweg bergab, der bis an den Ortsrand von Kaltern führt – ein Sahnestück für Fahrtechniker. Hier folgt man der Tour über sehr schöne Trails und Schotterwege über das Kalterer Sportgelände und den Kardatscher Wanderweg bis hinunter zum Kalterer See. Auch wenn man von hier aus noch 180 Höhenmeter zum Ausgangspunkt bewältigen muss, lohnt sich diese Abfahrt auf jeden Fall. Die Trails hinunter zum See haben perfekten „Flow“ und sind nicht schwer zu fahren. Deshalb ist diese Halbtagestour eine schöne Tour, die Spaß macht.

Varianten
- Wegpunkt 25: Weiter bergauf zu den Touren am Mendelpass Tour 16 Penegal und Tour 17 Malga Romeno.
- Wegpunkt 32: Bergab direkt nach Kaltern

Nicht zu verpassen
- Die Mendelstraße mit ihren 15 Kehren
- Der Mendelpass auf 1.363 M.ü.d.M
- Die Wallfahrtskirche St. Nikolaus in der Kalterer Fraktion St. Nikolaus

(Quelle: Tourismusverein Kaltern)

2 Tage Wetter

Sa

So

max: 31°
min: 18°

max: 30°
min: 11°

mehr...

Adresse

Stompferhof
Weinbergweg 1a
39052 Kaltern (BZ)
Südtirol - Italien
+39 0471 962235
info@stompferhof.com
www.stompferhof.com